Zenit News

Entdecken Sie unsere Welt.

Product News
Zenit Gruppe | 10 Mai 2021

Die Baureihe der Belüfter J-Oxy wird erneuert und erweitert.

zenit air diffuser new jet oxy grey
Zenit, das auf eine fundierte Erfahrung im Bereich der Wasseraufbereitung zurückblicken kann, präsentiert eine erneuerte Baureihe von Bodenbelüftern des Typs „Venturi“, die aufgrund ihrer effektiven kombinierten Funktion von Mischung und Sauerstoffzufuhr eine der am häufigsten verwendeten Lösungen in Kläranlagen darstellen.
Neben dem Einsatz von Uniqa-Tauchpumpen bis 30 kW umfassen die vorgeschlagenen Lösungen nun auch den Einsatz von Grey-Tauchmotorpumpen mit einer Leistung von bis zu 4,0kW, gekoppelt an einen J-Oxy-Ejektor aus Gusseisen mit Diffusorkonus aus Edelstahl.
Für den Ansaugkamin werden handelsübliche 1200 mm Flanschrohre verwendet, die je nach Wunsch des Installateurs entweder mit dem kompletten System geliefert oder vor Ort bestellt werden können.
OXY 80 und 150 verfügen außerdem über eine austauschbare, Vulkolan-beschichtete Stahlmembran, die ausgetauscht werden kann, ohne die Pumpe vom Ejektor zu trennen, und eine perfekte Kalibrierung des Luft-Wasser-Verhältnisses ermöglicht.
 
Das System kann auf zwei Arten installiert werden:
  • In mobiler Ausführung, bei der die Pumpe und das OXY-Gehäuse fest miteinander verbunden sind und mittels Metallfüßen auf dem Boden des Tanks ruhen. Auf diese Weise kann das gesamte System auch bei vollem Tank für eventuelle Wartungsarbeiten herausgenommen werden.
  • In fester Ausführung, bei der das OXY-Gehäuse an einer am Boden des Tanks befestigten Kupplungsvorrichtung angebracht ist und die Pumpe mit Hilfe einer am Griff befestigten Kette entlang der Führungsrohre zur Kupplungsvorrichtung abgesenkt wird. Die Pumpe kann daher auch bei vollem Tank für eventuelle Wartungsarbeiten angehoben und entfernt werden, während das OXY-System im Tank verbleibt.
Im Downloadbereich ist es möglich, das neue Datenheft herunterzuladen, in dem die vordefinierten Pumpen-Ejektor-Kupplungen für die Modelle UNIQA und Grey mit Leistungsdiagrammen mit angesaugten Luft- und Sauerstofftransferkurven beschrieben werden, um eine sofortige Identifizierung der Modelle und eine schnelle Auswahl des am besten geeigneten Systems für Ihre Bedürfnisse zu ermöglichen.
 
Mehr über die Baureihen der Belüfter J-Oxy

 

Share this page on:In den Twitter  In den LinkedIn  In den Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Stay connected with Zenit

Zenit News

zenit liftbox lifting stations
Zenit präsentiert die neuen liftBOX-Hebeanlagen
Entdecken Sie mehr ›

Referenzen

zenit europe references process water lifting
Schweinefarm
Entdecken Sie mehr ›

Fallbeispiele

zenit case history Lowestoft flood uniqa main
Abmildern von Hochwasserrisiken mit Zenit Uniqa-Pumpen
Entdecken Sie mehr ›

Zeno Academy

zenit video cover pumpBox lifting stations
pumpBOX - Installationsvorgang
Entdecken Sie mehr ›