Zenit Water Solutions

Hydraulisches Zubehör

Für alle Tauchmotorpumpen wird eine umfangreiche Palette an hydraulischem Zubehör garantiert. Unser Produktprogramm umfasst auch Pumpenfüße, Kupplungsvorrichtungen, Rückschlagventile, Absperrschieber und Spülventile.

Wählen Sie Ihre Lösung

Zenit hydraulic accessories chains and flanges

Sonstiges

Komplette Serie von Gewinde- und Schweißflanschen mit Bohrung nach UNI EN 1092-1 zur Gewährleistung der maximalen Kompatibilität.
Ketten aus Edelstahl für die Handhabung der Pumpen und Zubehöreinrichtungen.

Zenit hydraulic accessories base plates

Pumpenfüße

Die Pumpenfüße für Tauchmotorpumpen gestatten die schnelle Positionierung der Pumpe im Becken und gewährleisten dank der großen Standfläche eine sehr hohe Standsicherheit.

Zenit hydraulic accessories couplers

Kupplungsvorrichtungen

Diese Kupplungsvorrichtung erlaubt schnelles Aus- und Wiedereinbauen der Pumpe, ohne dass die Entleerung des Behälters erforderlich ist, was oft mit beträchtlichen Kosten und langen Stillstandszeiten der Anlage verbunden ist.
Beim gesamten Produktprogramm von Zenit wird die perfekte Verbindung zwischen Flansch und Kupplungsvorrichtung durch eine Gummidichtung gewährleistet.

Innovation

Die bodenbefestigten Kupplungsfüße von Zenit können zur optimalen Anpassung an die Anforderungen der Kunden mit horizontalem oder vertikalem Auslass ausgeführt werden. Alle Kupplungsvorrichtungen sind für die Aufnahme von zwei Führungsrohren eingerichtet, mit deren Hilfe die Pumpe in die Arbeitsposition eingebaut werden kann, ohne dass sie sich verdreht.
Außerdem reduziert ein patentiertes System die mechanische Belastung der Führungsrohre und vereinfacht das Ausbauen der Pumpe auch lange Zeit nach dem Eintauchen der Pumpe ins Abwasser.

Eine weitere Besonderheit der (vertikalen) Kupplungssysteme von Zenit besteht darin, dass sie so konzipiert sind, dass sie den Saugstutzen auf einer idealen Höhe halten, ohne dass eine Stufe auf dem Behälterboden erforderlich ist.
Dies erbringt eine Zeit- und Kosteneinsparung bei der Herstellung des Sammelbehälters und erleichtert den Austausch bei bestehenden Anlagen.

Zenit hydraulic accessories KCR bend unions

Anschlussbögen

Die Druckanschlussbögen [KCR] können mit dem Druckstutzen der Pumpe oder in der Anlage verbunden werden und gestatten in beiden Fällen eine Richtungsänderung von 90° mit einem geringen Krümmungsradius.
Sie können für die Flansch-Flansch-Verbindung oder die Flansch-Gewinde-Verbindung mit freiem Kugeldurchgang ausgeführt sein.
Der Durchgang ist völlig frei und dank des geringen Krümmungsradius ist der Platzbedarf auf der Unterseite vorteilhafterweise geringer als bei allen anderen auf dem Markt angebotenen Anschlüssen.
Je nach Modell können sie aus Gusseisen EN-GJL-250, verzinktem Stahl oder Edelstahl gefertigt sein.
Zenit hydraulic accessories FLX flushing valve

Spülventil

In Hebeanlagen, in denen Abwässer von Abwasseranlagen gesammelt werden, bilden sich oft Sedimente. Da sich die Feststoffe mit der Zeit verdichten, reduzieren sie das Nutzvolumen der Behälter und verursachen oftmals eine Verstopfung der Pumpe.
Zur ihrer Entfernung sind gezielte Maßnahmen erforderlich, die einen zeit- und kostenaufwändigen Stillstand der Anlage mit sich bringen.

Das Spülventil FLX ist ein Zubehör, das bei jedem Neustart der Elektromotorpumpe automatisch einen lenkbaren Strahl erzeugt, der die Feststoffe im Schacht aufwirbelt und somit eine Ablagerung des Sediments am Boden verhindert.

Zenit hydraulic accessories check and gate valves

Rückschlagventile und Absperrschieber

Die nach Anhang ZA der Norm EN 12050-4 geprüften Rückschlagventile von Zenit sind für den Einsatz auch mit fäkalienhaltigem Abwasser konzipiert und garantieren den einwandfreien Betrieb auch unter ungünstigen Betriebsbedingungen.
Das System mit sinkender Kugel gewährleistet im vollständig geöffneten Zustand den freien Kugeldurchgang. Der Hauptkanal ist völlig frei, was den Strömungsverlust spürbar verringert. Die Möglichkeit sowohl des horizontalen als auch des vertikalen Einbaus gestattet die optimale Montage.

Für Klarwasser ohne abrasive Bestandteile können die Rückschlagklappen verwendet werden. Die Modelle von Zenit haben ein Gehäuse und eine Scheibe aus Gusseisen EN-GJL-250 und einen Sitz aus Messing und EPDM-Gummi. Das Hebelwerk für die Betätigung des Mechanismus ist aus Gusseisen GJS 400 und garantiert die höchste Zuverlässigkeit. Die Entsprechung mit internationalen Planungsnormen erleichtert die Installation und gewährleistet die Kompatibilität mit allen standardisierten Flanschen.

Die Plattenschieberventile mit Handradbetätigung haben verschiedene Funktionen und werden als Absperrorgane zum Regeln des Durchflusses in Leitungen oder zum zeitweiligen Trennen eines Anlagenabschnitts verwendet.
Die Plattenschieberventile haben ein Gehäuse aus Gusseisen EN-GJL-250, in dem sich die Mechanismen für die teilweise oder vollständige Absperrung des Durchflusses befinden.
Dieses Ventil ist für die Kopplung mit einem Servomotor vorgerüstet, damit es auch aus der Ferne auch nur teilweise geöffnet und geschlossen werden kann (ohne manuellen Eingriff).

Die Absperrschieber von Zenit sind aus Gusseisen EN-GJL-250; der Gleitsitz des Schieberblatts ist aus Messing, um zu gewährleisten, dass der Absperrschieber auch dann noch mühelos betätigt werden kann, wenn er lange Zeit nicht verwendet wurde. Die Flanschverbindung nach UNI-Normen gewährleistet die vollkommene Austauschbarkeit.
Sie werden vorwiegend in Aufbereitungsanlagen für Haushalts- und Industrieabwasser eingesetzt.