Zenit Water Solutions

Rührwerke

Merkmale der Zenit Rührwerke der Serie ZM:

  • Wirtschaftlicher Betrieb dank der Motoren mit Wirkungsgradklasse IE3;
  • Vielseitigkeit, da sie in Behälter jeder Größe und Form installiert werden können;
  • Einsatzflexibilität dank des umfassenden Installationszubehörs, das die perfekte Positionierung an jeder beliebigen Stelle im Behälter ermöglicht;
  • Montage- und Wartungsfreundlichkeit aufgrund des Gestells für den Schnellausbau und des umfangreichen Zubehörsortiments, das jede beliebige Einstellung und Ausrichtung des Gerätes ermöglicht.

Die Auswahl des richtigen Rührwerks für den jeweiligen Bedarf ist nicht einfach: Es müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, wobei die Erfahrung eine wesentliche Rolle spielt.

Wählen Sie Ihre Lösung

Zenit ZM Series mixing systems

ZM Mixers

Die Rührwerke von Zenit der Serien ZMD und ZMR können in den Ausgleichs-, Homogenisierungs- und Denitrifikationsprozessen in industriellen und kommunalen Anlagen eingesetzt werden.

Die Tauchrührwerke sind die praktischste und effizienteste Lösung zum Umwälzen der Flüssigkeiten in den Klär- und Abwasseraufbereitungsanlagen. Diese Maschinen werden in die Becken eingebaut, um die darin enthaltene Flüssigkeit mit einer Kraft umzuwälzen, die vom Durchmesser, von der Form und von der Drehzahl des Propellers abhängt.

Die Bewegung der Flüssigkeit begünstigt die Homogenisierung und verhindert Ablagerungen. Sie können, je nach dem Prozess, in dem sie eingesetzt werden, einzeln oder zu mehreren eingesetzt oder auch mit Belüftungssystemen gekoppelt werden.
Die Motoren der Effizienzklasse IE3, mit denen auch die Tauchmotorpumpen Zenit UNIQA ausgestattet sind, ermöglichen dank des geringen Verbrauchs und des geringen Wartungsbedarfs den kostengünstigen Betrieb.

Ihre komplette Kompatibilität und die reiche Zubehörausstattung gestatten die Installation an jeder beliebigen Stelle im Becken, um eine optimale Umwälzung zu erzielen. Außerdem können sie problemlos zum Austauschen veralteter Maschinen in bestehenden Anlagen verwendet werden.