Geschichte

Die Geschichte von Zenit begann vor mehr als sechzig Jahren in einem Maschinenbaubetrieb in Modena. Heute ist Zenit ein international aufgestelltes Unternehmen, welches sich auf eine Vielzahl von Mitarbeitern und Geschäftspartnern in der ganzen Welt stützen kann.
  • 1959

    Zenit wird Ende der 50er Jahre von Ugo Zeni zur Herstellung und Reparatur von Elektromotoren und Hydraulikpumpen gegründet. Der Firmensitz ist in Modena. Zielmarkt ist Italien.

    Zenit Group history 1950 first headquarters
    Der erste Zenit Standort.
  • 1977

    Adriana Zeni, Tochter des Gründers, und ihr Ehemann Italo Bottan übernehmen 1977 die Führung des Unternehmens. Das Angebot der von Zenit entwickelten und gebauten Produkte erweitert sich: Kreiselpumpen, selbstansaugende Pumpen, Verdrängerpumpen, Tauchpumpen, Tauchmotorpumpen und Oberflächenpumpen. Zielmarkt ist weiterhin Italien.

    Zenit Group history 1977
    Ugo Zeni und die Produktpalette der Zenit Elektromotorpumpen auf der Messe Fiera del Levante in Bari.
  • 1985

    Zenit richtet sich strategisch aus und fokussiert die Produktion auf Tauchmotorpumpen für Schmutzwasser.

    Zenit Group history electric submersible pumps 1985
    Die ersten Zenit Tauchmotorpumpen.
  • 1990

    Das Jahr 1990 läutet den Beginn der Expansion von Zenit auf die Auslandsmärkte ein: Europa, Asien und Südamerika. Im selben Jahr tritt Davide Bottan, ältester Sohn der Eigentümer, ins Unternehmen ein.

    Zenit Group history electric submersible pumps 1990
    Davide Bottan nimmt seine Tätigkeit bei Zenit auf
  • 1990-1996

    Zenit verdreifacht den Umsatz und erlangt 1995 die Zertifizierung nach UNI-EN-ISO 9001. Der Geschäftssitz wird 1996 nach San Cesario (Modena) verlegt, hier nimmt er ein Areal von 10.000 qm ein. Lorenzo Bottan, Bruder von Davide Bottan, tritt ins Unternehmen ein.

    Zenit Group history electric submersible pumps 1994
    Lorenzo Bottan, Bruder von Davide Bottan, tritt ins Unternehmen ein.
  • 1998-2002

    Ein Zeitraum, in dem sich das Unternehmen neue Märkte erschließt und das Sortiment mit Produkten für die Abwasseraufbereitung erweitert: Rührwerke, Belüfter und Vorrichtungen für den Sauerstoffeintrag.

    Zenit Group history electric submersible pumps 2002
  • 2003-2004

    Zenit erlangt die Zertifizierung nach UNI-EN-ISO 9001:2000 und die ATEX-Zertifizierung. 2006 wird eine Niederlassung in Singapur eröffnet sowie 2007 der neue Produktions- und Vertriebsstandort in China mit einer Gesamtfläche von 16.500 qm, davon sind 8.000 qm überbaut.

    Zenit Group history electric submersible pumps 2008
    Der in China eröffnete neue Produktions- und Vertriebsstandort
  • 2006-2008

    Zenit erweitert den Geschäftssitz in San Cesario (Modena) auf eine Gesamtfläche von 19.000 qm und beginnt mit dem Bau eines neuen Prüfbeckens, das zu den umfangreichsten in ganz Europa gehört.

    Zenit Group history 2006
    Das neue Prüfbecken im Zenit-Werk in San Cesario (Modena)
  • 2009

    Die neue Niederlassung für den EMEA-Markt (Europa, Naher Osten und Afrika) in Luxemburg wird eröffnet; 1500 der 5.000 qm großen Gesamtfläche sind überbaut.

    Zenit Group history 2009
    Die neue Niederlassung für den EMEA-Markt (Europa, Naher Osten und Afrika) in Luxemburg
  • 2012

    Zenit bringt die neue Tauchmotorpumpen-Reihe UNIQA mit Motoren der Energieeffizienzklasse IE3 auf den Markt®. Zenit setzt damit ein deutliches Zeichen für sein Engagement zur Reduzierung von CO2-Emissionen und Energieverbrauch.

    Zenit Group history electric submersible pumps 2012
    Die neue Tauchmotorpumpen-Reihe UNIQA® mit Motoren der Energieeffizienzklasse IE3
  • 2018

    Wird der neue Produktions- und Vertriebsstandort in Chengde, China, eröffnet.

    Zenit Group history 2019
    Wird der neue Produktions- und Vertriebsstandort in Chengde, China, eröffnet.
  • 2018

    Die Grey-Baureihe ist die derzeit aktuellste unter den E-Tauchpumpen der Zenit-Gruppe und stellt die natürliche Fortentwicklung des mit den Uniqa-Elektropumpen eingeschlagenen Entwicklungspfades dar.

    zenit groups history grey series 2018
    Die Gray-Serie wurde auf der IFAT 2018 vorgestellt.
  • Heute

    Zenit ist heute ein international fest etabliertes Unternehmen und führender Hersteller im Bereich der Abwasseraufbereitung mit hochleistungsfähigen Produkten, insbesondere Tauchmotorpumpen.

    Zenit Group history electric submersible pumps today

Unsere Produkte

Tauchmotorpumpen

Eine umfassende Baureihe von Tauchmotorpumpen mit Kanallaufrädern, Freistrom-Laufrädern oder Schneidwerk für das Fördern von Grauwasser, Schmutzwasser oder aggressiven und abrasiven Flüssigkeiten. Die Zenit Tauchmotorpumpen finden Einsatz in den Bereichen Haushalt, Kommunen und Industrie.

Hebeanlagen

Fabrikfertige Hebeanlagen sind eine effiziente Lösung zum Sammeln und Ableiten von Abwasser in die Kanalisation, wenn sich diese auf einem höheren Niveau befindet. Sie kommen hauptsächlich in ländlichen und Vorgebirgsgebieten mit geringer Bevölkerungsdichte zum Einsatz, die über kein verzweigtes Kanalisationsnetz verfügen.

Belüftungssysteme

Eine Produktlinie für die Belüftung in Anlagen der kommunalen und industriellen Abwasserreinigung. Die Angebotspalette der Zenit Gruppe umfasst Tellerbelüfter in der Größe 9 Zoll und 12 Zoll, Rohrbelüfter in der Größe 2 Zoll und Tauchbelüfter nach dem Venturi-Prinzip.

Mischsysteme

Rührwerke und Strömungserzeuger finden hauptsächlich in Ausgleichs-, Homogenisierungs- und Denitrifikationsprozessen, im Phosphatabbau und in allen Situationen Verwendung, bei denen eine Vermischung oder Aufwirbelung der Medien zur Verringerung der Sedimentation erforderlich ist.

Zubehör

Für alle Tauchmotorpumpen wird eine umfangreiche Palette an hydraulischem Zubehör garantiert: Pumpenfüße, Kupplungsvorrichtungen, Rückschlagventile, Absperrschieber und Spülventile. Umfassende Auswahl an Schalttafeln und Zubehör für Steuerung und Überwachung der installierten Pumpen.

Stay connected with Zenit

Zenit News

zenit e tsurumi
Zenit und Tsurumi: Vereinbarung über strategische Zusammenarbeit
Entdecken Sie mehr ›

Referenzen

Zenit references italy lifting atex
Blockheizkraftwerk
Entdecken Sie mehr ›

Fallbeispiele

case history gruppo zenit Haeusler main
Grey, ein großer, freier Durchgang für Industriewasserhebeanlagen
Entdecken Sie mehr ›

Zeno Academy

zenit group training days
Entdecken Sie die Zenit Welt mit den Training Days
Entdecken Sie mehr ›