Zenit Gruppe | 08 Feb 2021

Die Mischer ZMD von Zenit zur Abwasseraufbereitung in Industrieprozessen

Einheit: Zenit Europe | Land: Turkey (Adapazan)
Anwendung: Anwendungen in der Industrie | Einsatzart: Abwasseraufbereitung
Produktfamilie: Mischsysteme
   > Produkt: ZM Mixers | Modell: ZMD

Lage

TIRSAN Solutions ist eine große Unternehmensgruppe, die Sattelauflieger für Lkw herstellt. Das Werk in Adapazari in der Türkei hat eine Produktionskapazität von 20 000 Einheiten pro Jahr und umfasst acht einzelne Fabriken.
Bei uns wurden Mischerlösungen für die Prozesswasser-Aufbereitungsanlage für dieses Werk angefragt.

Lösung

Zusammen mit unserem örtlichen Vertriebspartner İdeal Motor haben wir mit der Serie ZMD die ideale Lösung gefunden. Diese neuen Mischer aus dem Hause Zenit sind aus der Uniqa-Technologie hervorgegangen.
Die Zenit-Mischer der Serie ZMD mit Direktantrieb bieten hohe Zuverlässigkeit und Motoren der Wirkungsgradklasse IE3, die auch schon bei den Zenit-Tauchpumpen UNIQA eingesetzt wurden. Da sie wenig Energie verbrauchen und wartungsarm sind, lassen sich damit die Betriebskosten senken.
Die Mischer ZMD haben einen Propeller aus rostfreiem Stahlguss AISI 316 mit einem besonderen Schaufelblätterprofil für hohen hydraulischen Wirkungsgrad und zur Vermeidung von Blockierungen durch Fasern und Festkörper.
Der Motor mit in den Stator integriertem Motorschutzschalter ist mit zwei Gleitringdichtungen in einer Ölkammer ausgestattet. Dort befindet sich außerdem eine Sonde, die an eine spezielle Schalttafel angeschlossen ist und das Vorhandensein von Wasser oder Feuchtigkeit meldet.
Dadurch kann die externe Gleitringdichtung frühzeitig ausgewechselt werden, bevor aufgrund von Verschleiß Wasser in den Motor eindringt.

Vorteile

Die Mischer ZMD von Zenit beweisen einmal wieder ihre hohe Leistung und Zuverlässigkeit, die durch sorgfältige Entwicklung und den Einsatz hochwertiger Komponenten erreicht werden.
Der Wirkungsgrad der Motoren der Premium-Klasse IE3 garantiert hohe Leistung bei niedrigem Energiebedarf, was niedrigere Betriebskosten und allgemeine Zufriedenheit des Kunden bedeutet.
Zenit case history ZMD mixers for purification 01
Eines der Klärbecken der Anlage
Zenit case history ZMD mixers for purification 02
Einbau des Mischers ZMD
Zenit case history ZMD mixers for purification 03
ZMD 030D A 3/6
Anfrage Informationen
Share this page on:In den Twitter  In den LinkedIn  In den Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Stay connected with Zenit

Zenit News

zenit liftbox lifting stations
Zenit präsentiert die neuen liftBOX-Hebeanlagen
Entdecken Sie mehr ›

Referenzen

zenit europe references process water lifting
Schweinefarm
Entdecken Sie mehr ›

Fallbeispiele

zenit case history Lowestoft flood uniqa main
Abmildern von Hochwasserrisiken mit Zenit Uniqa-Pumpen
Entdecken Sie mehr ›

Zeno Academy

zenit video cover pumpBox lifting stations
pumpBOX - Installationsvorgang
Entdecken Sie mehr ›