Hebeanlagen sphereBOX

Die Hebeanlage sphereBOX besteht aus mehreren modularen Komponenten, die so kombiniert werden können, wie es die besonderen Erfordernisse der Anwendung verlangen.

Neben verschiedenen Fassungsvermögen des Behälters kann man auch die Art der Inneninstallation, das am besten geeignet Verlängerungselement und den Deckel - begehbar oder befahrbar - wählen.

Empfohlen wird der Betrieb mit Pumpen der Serien bluePRO oder Grey mit Druckstutzen von 2".
Sie kann zum Sammeln und Heben von kommunalem Schmutzwasser, Kanalisationsabwasser und industriellem Abwasser verwendet werden.

Modelle

Zenit sphereBOX 600 litre lifting stations

sphereBOX 600

HEBEANLAGEN

  • Fassungsvermögen 600 Litern

  • Kommunale Anlagen
  • Mittlere gebäudetechnische Anlagen

Merkmale des Sortiments

  • Fassungsvermögen[l]
    600
  • Werkstoff Behälter
    Polyethylen
  • Installation
    Unterflur
  • Pumpen
    1
  • Empfohlene Pumpe
    Serie bluePRO - Serie Grey
  • Druckstutzen
    1 ¼" - 2"
  • Gewicht [kg]
    27
Zenit sphereBOX 900 litre lifting stations

sphereBOX 900

HEBEANLAGEN

  • Fassungsvermögen 900 Litern

  • Kommunale Anlagen
  • Mittlere gebäudetechnische Anlagen

Merkmale des Sortiments

  • Fassungsvermögen[l]
    900
  • Werkstoff Behälter
    Polyethylen
  • Installation
    Unterflur
  • Pumpen
    1
  • Empfohlene Pumpe
    Serie bluePRO - Serie Grey
  • Druckstutzen
    1 ¼" - 2"
  • Gewicht [kg]
    47
Zenit sphereBOX 1200 litre lifting stations

sphereBOX 1200

HEBEANLAGEN

  • Fassungsvermögen 1200 Litern

  • Kommunale Anlagen
  • Mittlere gebäudetechnische Anlagen

Merkmale des Sortiments

  • Fassungsvermögen[l]
    1200
  • Werkstoff Behälter
    Polyethylen
  • Installation
    Unterflur
  • Pumpen
    1
  • Empfohlene Pumpe
    Serie bluePRO - Serie Grey
  • Druckstutzen
    1 ¼" - 2"
  • Gewicht [kg]
    58

Details

Zenit sphereBOX lifting stations walk drive over cover

Robuster Deckel, hermetisch dicht durch Sicherheitsverschluss, mit Inspektionsfenster.
Lieferbar in der begehbaren oder befahrbaren Ausführung.
Höhe an die jeweilige Installation anpassbar.

Zenit sphereBOX lifting stations structure

Robuste Konstruktion aus Polyethylen mit Verstärkungsrippen, die neben der Festigkeit auch die wirksame Verankerung im Boden garantieren.

Zenit sphereBOX lifting stations risers

Es gibt zwei verschiedene Arten von Erweiterungselementen, die die Installation auch in bereits bestehende
Anlagen erleichtern.

Zenit sphereBOX lifting stations pumps

Die Hebeanlage sphereBOX kann mit Pumpen mit Druckstutzen 2" ausgerüstet werden. Zenit empfiehlt Modelle der Serien bluePRO und Grey mit Freistrom-Laufrad (DG blue-PRO, DGG) oder mit Zerkleinerungssystem (GR bluePRO, GRG).

Möchten Sie das Produkt konfigurieren? Entdecken Sie Zeno Navigator Suite

Spezifikationen

Deckel, begehbar oder befahrbar Ø 600 mm, kompatibel mit allen Modellen sphereBOX und vertiBOX Anpassbare Höhe, mit hermetischer Dichtung.
Erweiterungselement, optional Ø600 mm / H 400 - 1210 mm
Hydraulisches Zubehör aus PVC: Kugelrückschlagventil (VAP), Absperrschieber (SRP), Verbindungsrohr.
(Das im Lieferumfang enthaltene Zubehör unterscheidet sich je nach Konfiguration)
Zenit sphereBOX lifting stations installations
(A) fest, mit Kugelventil (VAP), Absperrschieber (SRP) und Verbindungsrohr aus PVC von 1¼" für eine Pumpe;
(B) mit bodenbefestigtem Kupplungsfuß mit vertikalem Druckstutzen DAC V, Kugelventil VAP und Verbindungsrohr aus PVC von 2" für eine Pumpe;
(C) mit externer Kupplungsvorrichtung DAC E, Kugelventil VAP und Verbindungsrohr aus PVC von 2" für eine Pumpe (zwei Pumpen nur bei Modell sphereBOX 1200)
Zenit sphereBOX lifting stations dimensions
Zenit SRP knife gate valve

SRP

Zenit VAP 32 50 ball check valve

VAP 32÷50

zenit standard electromechanical control panels

Elektromechanische standardschalttafeln

Sie haben nicht gefunden, was Sie suchen? Kontaktieren Sie uns

Downloads

Industrie und Kommunen
Katalog

Industrie und Kommunen

Hebeanlagen
Katalog

Hebeanlagen

Referenzen
Katalog

Referenzen

Das könnte Sie auch interessieren